Todesfalle Kreisverkehr

Wir müssen vor uns selbst geschützt werden Kraichgauer. Die liebenswerten Sackheim-Beutlins Baden-Württembergs sind internationale Spitzenreiter in der Disziplin “Verbissen am Bewährten festhalten”. Unsere Fortbewegungsmittel tragen die Embleme von Fendt, John Deere, Agria, Herkules oder Kreidler, unsere Frauen färben sich einzelne …

Weiterlesen…

Wäre auch irgendwie geil ohne dich

Facebook, Instagram und WhatsApp hätten ruhig offline bleiben dürfen Freunde, wir haben am Montagabend alle zusammen etwa sechs Stunden in einem Paralleluniversum verbracht. Wir durften durch einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum einen Blick in eine Welt erhaschen, die es so das …

Weiterlesen…

Mein erstes Handy war 0,9 Quadratmeter groß

Ein Liebeslied auf die Telefonzelle und die große Freiheit der Nichterreichbarkeit Aufgemerkt, ihr kleinen TokTik-Instabook-Smombies, now the old Sack has a mol a Ansage an Euch. Ihr glaubt mit euren permanent dudelnden Kästchen, die ständig Erinnerungen, Benachrichtigungen, push messages und …

Weiterlesen…

Coming home – Zurück im wilden Wildpark

Mein erstes KSC Heimspiel nach 20 Jahren Pause Kreist die Wand an Freunde, wo sind die Jahre nur geblieben? Zwanzig von ihnen sind einfach so im Lokus davon gerauscht, seit ich in Karlsruhe meine wilden, jungen und freien Tage durchzechte… …

Weiterlesen…

Impf Dich oder ich erschieße diese Katze

Du hast deine Gründe dich nicht impfen zu lassen? Mach’s trotzdem! Freunde, ich schnall es einfach nicht. Die Lösung für das Problem, das uns allen seit fast zwei Jahren derbe auf den Sack geht, liegt direkt vor euch, ihr müsst …

Weiterlesen…

Den scharfen Hamster kann jeder

Früher war das Auftreiben handfester Erotica noch eine echte Kunst Es gibt doch tatsächlich eine Begleiterscheinung des Alterns, über die ich gar nicht mal so unglücklich bin. Nein, es ist nicht das allmorgendliche Beschwerde-Bingo, welcher Körperteil wohl heute Probleme macht …

Weiterlesen…

In the army, now!

Schluss mit “Alles kann – nix muss” – Mehr Pflicht für den Wicht Setzen Sie sich, machen Sie es sich bequem und entschuldigen Sie, dass ich in ihrer Gegenwart rauche. Um dieses Kapitel meiner wilden Biografie noch einmal zu durchleben, …

Weiterlesen…

Brenne, digitaler Scheiterhaufen, brenne!

Tod dem Hashtag Es läuft etwas faul im Staate Internet. Mit zunehmender Größe unseres guten, alten WehWehWeh wird die systembedingte Schwachstelle des weltweiten Netzes immer augenfälliger: Die Mär der vermeintlichen Mehrheiten. Sobald wir online gehen, stoßen wir im Netz auf …

Weiterlesen…

Homeschooling Madness

Das Fernunterricht-Massaker in Endlosschleife Eine Kolumne von Tommy Gerstner Montagmorgen in irgendeiner dieser endlosen Wochen irgendwo zwischen Winter und Frühling, zwischen Welle Nummer X und Welle Nummer Y, zwischen Durchhalte-Parolen und epischer Verzweiflung. Ich sitze mit diesem angepissten Gesichtsausdruck am …

Weiterlesen…

Wen juckt schon die olle Kita-Tante?

Obwohl sie durch das Virus gefährdet sind wie in kaum einem anderen Beruf, scheint die Welt die Erzieher/innen vergessen zu haben. Eine Kolumne von Thomas Gerstner Mal ehrlich, meine liebenswerten Kollegerinos.. wann habt ihr das letzte Mal an eure Kindergartentante …

Weiterlesen…